Sonntag, 13. März 2011

10. miet-and-read Wochenaufgabe: Mieting-Trends 2011

Hier klicken um die 9. miet-and-read Wochenaufgabe zu lesen.

Dass Du Zeitschriften mieten kannst, weiß Du ja jetzt schon – in dieser Woche wollen wir von Dir wissen, was Du außerdem
• aktuell schon lieber mietest als kaufst
UND
• was Du sofort mieten würdest, wenn es das Produkt/den Service zur Miete gäbe!
Die Aufgabe für diese Woche lautet daher:
10. Wochenaufgabe: „Mieting-Trends 2011!“

Ich habe diese Woche sehr lange über dieser Wochenaufgabe gebrütet, denn für mich als Großstädter ist es gar nicht mal so einfach, ein Produkt/Service zu benennen, den ich gern mieten würde, den es so aber noch nicht irgendwie schon gibt. Letztenendes ist es oft auch nur eine Frage der finanziellen Möglichkeiten.
Unsere Mietliste ist doch gar nicht so kurz wie ich zunächst vermutet hätte. 

So mieten wir regelmäßig:
Wohnung
Bücher, 
DVD, 
CDs, 
Gesellschaftsspiele, 
PC-Software und Konsolenspiele
Kohlensäurezylinder (für Sodastream)
Geld ;-) (Kredit)
Internetserver

Eher unregelmäßig:
Sportgeräte (wie z.B. Schlittschuh, Tretboot, Kanu ect.)
Ferienwohnung, 
Zelt, 
Gasflaschen,
Auto, 
Motorroller,
Bowlingbahn, 
Minigolfbahn, 
Kartbahn, 
Soccerplatz,
Teppichreinigungsgerät,
Partyräumlichkeiten, 
DJ, 
Haushaltshilfe,
Weihnachtsmann

Und bestimmt gibt es noch andere Dinge, die mir jetzt nicht auf Anhieb präsent sind. 
Was ich mir mieten würde und was es meines Wissen  so noch nicht gibt, das wäre ein Hubschraubertaxi von A nach B. Und zwar nicht im Sinne von ich schau mir mal die Gegend aus der Luft an, sondern eher in Richtung ich umgehe einen Stau.
Auf meiner Miet-Wunschliste wäre noch ein Wohnmobil und ein Hausboot. Das würde ich zu gern mal mieten.   
Das doch genau das Richtige, wenn man mal Abenteuerer auf Zeit sein möchte.

Eure Exzellenz
Netti - Botschafterin miet-and-read

Kommentare:

  1. meinste Hubi-Taxi gibt's noch nicht? Google sagt, das gibts :O Na hoppla. Los, wir gehen fliegen :D

    AntwortenLöschen
  2. Sabolein aber die bieten den Service noch nicht so, wie ich mir den vorstelle. ;-) Also ist schon noch bisschen ausbaufähig oder ausflugfähig *gg*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar auf Internettis Universum. Kommentare sind für Blogger, so habe ich mal bei Twitter gelesen, wie das Trinkgeld für einen guten Kellner. Und so ist es auch. Schön das mein Blog kein Monolog ist, sondern ein Dialog mit allen Lesern und Besuchern.

Viele Grüße
Internetti