Dienstag, 14. Dezember 2010

Mit getDigital & Star Wars zum Vermögen

 Die Geschichte wollte ich längst berichtet haben, aber wie es im Leben so oft ist

  1. kommt es anders 
  2. schneller als man denkt.

Die besinnliche Vorweihnachtszeit ist bei mir alles andere als besinnlich, nicht mal annähernd beschaulich. Aber kommen wir zur Sache Schätzchen ;-)



Hier bei mir findet man nicht nur Haushaltstipps für die Hausfrau. Der nun folgende Tipp ist auch für Hausmänner, Junggesellen und alle die, die Geld sparen wollen oder Spaß daran haben es mal anders zu versuchen.

Nun fragt ihr Euch sicher, was hat Star Wars mit Sparen zu tun? Wie kann man damit Vermögen bilden? Schließlich besteht bei Star Wars eine Lizenz, die nur schwer zu umgehen ist.

Und da kommt nun getDigital ins Spiel.
Der Geek-Shop mit Gadgets und witzigen Geschenkideen.

getDigital hat mir freundlichen Weise Darth Vader, den sparsamen Kopf  zur Verfügung gestellt.
Genauere Produktinformationen könnt Ihr auf der Seite von getDigital nachlesen.


Bildquelle: getDigital.de
 
Die Besonderheit unseres neuen Mitbewohners lässt sich am Besten in diesem kleinen Video darstellen.



Sollte sich abzeichnen das der neue Freund von Darth Vader ein echter Schwabe wird, gibt es natürlich auch die Möglichkeit unseren Mitbewohner mittels on/off-Schalter auf der Unterseite vor Hyperventilation zu schützen und gleichzeitig schont es auch die Nerven etwaiger Mitbewohner ;-)




Ich möchte mich an der Stelle bei getDigital herzlich für diesen Produkttest bedanken und wünsche für das Geschäftsjahr 2011 volle Auftragsbücher.

 

Kommentare:

  1. wow netti...fleissig am blog gebastelt, wie?
    sieht superschön aus!!
    LG
    PS. auf`s video bin ich gespannt!

    AntwortenLöschen
  2. Joah Tinny ich bin aber noch nicht fertig. Was Du siehst ist nur eine Preview auf das was kommt. ;-))
    Mal schauen, ob ich das Video morgen fertigstellen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin dein Vater......hehehe..das hätte jetzt noch gefehlt....denke beim nächsten Geburtstag von meinem Bruder an dich und getdigital.de...genau das Richtige für ihn :-)))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar auf Internettis Universum. Kommentare sind für Blogger, so habe ich mal bei Twitter gelesen, wie das Trinkgeld für einen guten Kellner. Und so ist es auch. Schön das mein Blog kein Monolog ist, sondern ein Dialog mit allen Lesern und Besuchern.

Viele Grüße
Internetti